Süße Desserts aus dem Multikocher

Mutters Milchreis

Heute steht eine leckere Süßspeise auf dem Programm. Unser Multikocher Rezept trägt den vielversprechenden Namen Mutters Milchreis. Diese Köstlichkeit ist nicht nur bei Kindern, sondern auch bei Leckermäulchen jeden Alters äußerst beliebt.

Rezept für 2 Personen

multikocher-rezepte-milchreis

Multikocher Rezepte: Milchreis mit Kirsche

Zutaten:

  • 800 ml Milch
  • 200 ml Schlagsahne
  • 1 Tasse Milchreis

Gewürze:

  • Vanillezucker
  • Salz
  • Zimt

Sonstiges:

  • Nach persönlichem Geschmack Früchte wie Kirschen, Apfelkompott oder Pfirsiche

Zubereitung im Multikocher

Schritt 1:

Bei unserer heutigen Süßspeise gibt es nix großartig vorzubereiten, alle Zutaten können direkt verwendet werden. Sehr angenehm, denn das spart uns Zeit 🙂 Bei der Zubereitung von Milchreis im Multikocher stehen allerdings verschiedene Varianten zur Auswahl, von denen wir Ihnen die zwei am häufigsten eingesetzten Zubereitungsarten vorstellen möchten.

Variante 1 – Multikocher Funktion Kochen

Bei dieser Variante geben wir die Milch und den Reis zusammen in den Multikocher und wählen das Programm Kochen aus. Anschließend wird unter ständigem Rühren die Milch erhitzt, bis eine zähe und breiige Masse entsteht. Nun wird die Temperatur heruntergeregelt und Vanillezucker sowie eine Prise Salz hinzugegeben und kräftig verrührt. Der Milchreis wird dann weiter erhitzt, bis die Reiskörner weich sind. Dabei sollte regelmäßig umgerührt werden, damit nichts im Topf verklebt.

Variante 2 – Multikocher Funktion Backen

Diese Variante eignet sich besonders für faule Köche, die genug Zeit haben und nicht ständig umrühren möchten. Dazu wird die Milch und der Reis in den Multikocher gegeben und das Programm Backen ausgewählt. Nachdem der Topf verschlossen ist, lässt man die Masse 1-2 Stunden bei moderater Temperatur backen, bis die Reiskörner weich sind und sich eine klebrige Masse bildet. Vor dem Servieren wird auch hier das gesamte Mahl mit Vanillezucker und einer Prise Salz abgeschmeckt und umgerührt.

Schritt 2:

Nun kann der fertige Milchreis serviert werden. Je nach Belieben kann man das Gericht mit Zimt überstreuen und zusätzlich Früchte dazu reichen. Am beliebtesten ist der Verzehr mit Kirschen, Pfirsichen oder einem Apfelkompott. Die frischen und saftigen Früchte passen geschmacklich hervorragend und sind eine prima Ergänzung zum Milchreis. Dabei kann der Milchreis sowohl warm direkt aus dem Topf, als auch kalt, zu einem späteren Zeitpunkt nach dem Abkühlen im Kühlschrank, verzehrt werden.

Wir wünschen Guten Appetit!

Wenn Sie weitere leckere Rezepte suchen, werden Sie hier fündig: Multikocher Rezepte

 

Süße Desserts aus dem Multikocher – Mutters Milchreis
3.6 (72%) 5 votes
Teile diese Seite mit Freunden
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someone