Multikocher Rezepte mit Nudeln

Pasta Tuna

Heute gibt es italienische Pasta als Multikocher Rezept mit Nudeln. Wir kochen Pasta Tuna mit schmackhaftem Thunfisch und knackigem Gemüse. Das ist nicht nur superlecker, sondern auch gesund.

Rezept für 2 Personen

Multikocher Rezepte: Pasta Tuna

Multikocher Rezepte: Pasta Tuna

Zutaten:

  • 400g Pene Rigate
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 50 ml Sahne
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 große Tomaten

Gewürze:

  • Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Sonstiges:

  • etwas Olivenöl

Zubereitung im Multikocher

Schritt 1:

Zuerst sollten die Pene Rigate im Multikocher mit dem Programm „Kochen“ zubereitet werden. In der Zwischenzeit können sie restlichen Zutaten vorbereitet werden. Dazu werden die Zwiebel und die Knoblauchzehen in kleine Stückchen gehackt, sowie die zwei großen Tomaten und die gelbe Paprika Schote in kleine Würfel geschnitten. Sobald die Nudeln bissfest, die italienischen Küchenchefs sprechen dabei von „al dente“ sind, können diese zu Abtropfen aus dem Topf genommen werden.

Schritt 2:

Nun wird etwas Olivenöl in den Multikocher gegeben und das Programm „Braten“ gewählt. Das klein geschnittene Gemüse wird mit dem Knoblauch und den Zwiebeln bei niedriger Temperatur angebraten, bis die Zwiebeln leicht glasig sind. Nun wird auch der Thunfisch aus der Dose mit in den Topf gegeben. Alles gut vermengen und zwei bis drei Minuten lang anbraten. Anschließend die Sahne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach nur weiteren zwei Minuten ist die Thunfisch Soße fertig. Jetzt können die Nudeln auf den Tellern verteilt und mit der Soße übergossen werden. Die Blätter des Basilikums werden zuletzt kleingerupft und kommen als Dekor oben drauf.

Wir wünschen Guten Appetit!

Wenn Sie weitere leckere Rezepte suchen, werden Sie hier fündig: Multikocher Rezepte

 

 

Multikocher Rezepte mit Nudeln – Pasta Tuna
3.8 (75%) 4 votes
Teile diese Seite mit Freunden
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+